E-Book DIN18534

BLANKE MEHRWERTSTATT – Mehr Wissen für Profis

Das ändert sich für Fliesenleger auf der Baustelle

DIN18534 - DIE WICHTIGSTEN ANFORDERUNGEN FÜR FLIESENLEGER IM ÜBERBLICK

In Deutschland ist das Abdichten von Räumen mit Wassereinwirkung Pflicht. Seit 2017 hat sich die Gesetzeslage zur Bauwerksabdichtung erneut verschärft. Die Überarbeitung der Norm wendet sich an alle Facharbeiter, die mit der Hausabdichtung in Kontakt kommen.

In diesem kostenlosen Leitfaden finden sich alle relevanten Änderungen und aktuellen Gegebenheiten der DIN18534. Ergänzt wird die textliche Aufbereitung durch einfache Illustrationen und Grafiken. Diese Veranschaulichung hilft der einfachen Umsetzung auf der Baustelle.

DIE CHECKLISTE FÜR JEDE BAUSTELLE

Dieser Leitfaden übersetzt die Theorie in die Praxis. Vom Normbüro auf die Baustelle. Es beinhaltet kurze Sätze in einer verständlichen Sprache und ist somit eine praktische Hilfestellung für den Alltag. Zur Vereinfachung ist der elektronische Leitfaden auf nur sechs Seiten gekürzt und mit einfachen Illustrationen und Praxisansätzen ausgerüstet, um das relevante Wissen zu vermitteln.

Der Leitfaden gliedert sich in 5 Teile:

  • Die Abdichtungsnorm DIN 18534
  • Was ist neu?
  • Einwirkung von Wasser
  • Wassereinwirkungsklassen
  • Ansprüche der DIN 18534

JÜRGEN PIETSCH
Blanke Systems GmbH & Co. KG

GEBALLTES FACHWISSEN

Durch die langjährige Fachkompetenz im Fliesen- und Sanitärbereich wird ein nützliches und unfangreiches Wissen vermittelt. Dieses E-Book ist vor allem durch die praktische Ausrichtung für den schnellen Einsatz auf der Baustelle einmalig. Der Autor Jürgen Pietsch ist Leiter der Anwendungstechnik und Produktentwicklung bei Blanke Systems. Als gelernter Fliesenleger und erfahrener Schulungsreferent hilft er Fliesenlegern seit mittlerweile über 10 Jahren dabei, überzeugende Arbeit bei ihren Kunden zu leisten.

ZUM VERGLEICH

Die jährliche Regenmenge, die in Deutschland pro Quadratmeter fällt, beträgt 736 Liter. Wenn eine Person duscht werden pro Minute bereits ca. 15 Liter Wasser verbraucht. Bei einer durchschnittlichen Duschzeit von 5 Minuten sind das 75 Liter. In einem Jahr ist das die Menge von fast 200 Badewannen, die nur eine Person auf einem Quadratmeter verursacht.

Dieses umfassende Abdichtungsregelwerk muss seit 2017 normgerecht umgesetzt werden. Die ausführenden Handwerker tragen im Schadensfall immer eine Mitverantwortung.

Schon ein harmloser Abdichtungsfehler kann vor allem langfristig zu großen Schäden und damit verbunden Schadenersatzansprüchen führen.

Daher gilt: Fehler durch Wissen vermeiden und die Baustellen sicher umsetzen. Als Hilfestellung gibt es diesen kostenlosen Leitfaden mit allen wichtigen Infos.

Leitfaden jetzt kostenlos herunterladen